November 2016

 

Die neue Sonderausgabe von Gitarre & Bass, das Akustikgitarren ABC erscheint.

Wie immer bei Sonderausgaben habe ich auch diese konzeptioniert, organisiert und die Produktion geleitet.


2015

Eine weitere Sonderausgabe von Gitarre & Bass erscheint im November, das Effektgeräte ABC - eine viel beachtete Ausgabe, die es in dieser ausführlichen Form zu diesem Thema noch nicht gegeben hat.

Wie immer seit meinem Mitwirken bei Gitarre & Bass bin ich für Konzeption, Inhalt und redaktionelle Bearbeitung der Sonderausgaben als Projektleiter verantwortlich. Bestellen kann man es hier!


2015

Wikipedia hat mich entdeckt: http://de.wikipedia.org/wiki/Heinz_Rebellius


Gitarre & Bass 04/2013
Gitarre & Bass 04/2013

 

 2014

Die Sonderausgabe von Gitarre & Bass, das Gitarren ABC erscheint. Eine sehr informative Ausgabe über die Basics der E-Gitarre, entstanden in Zusammenarbeit mit vielen Gitarrenbauern und -technikern.

 

2013

Ich arbeite zusammen mit einem befreundeten Fotografen, Manfred Pollert, an einem wunderbaren Buch-Projekt.

 

2012

Das Marshall Special, die Sonderausgabe von Gitarre & Bass zum Thema Marshall erscheint. Eine großartige Marke mit einer interessanten Geschichte - und eine schöne Sonderausgabe, ein Kompendium, das es in dieser Form für diese Marke noch nicht gegeben hat.

 

2010

Am Institut für Musik in Osnabrück halte ich sporadisch multimedial unterstütze Vorträge über die Geschichte der E-Gitarre: "Die elektrisierende Geschichte der Stromgitarre".

 

2004

Herausgeber von ON THE ROAD AGAIN - einer Anekdoten-Sammlung des Osnabrücker Blues-Gitarristen Toscho Todorovic und seiner Band Blues Company.

 

2001

Freier Redakteur bei GITARRE & BASS, bis heute. Neben der Alltagsarbeit bin ich dort der Mann für Spezielles - u. a. Objektleiter der Sonderausgaben von GITARRE & BASS: Fender Special, Gibson Special, PRS Special (2005), Stromgitarren, Ibanez Special, Marshall Special (2012), Gitarren ABC (2014).

 

Das Buch "E-Gitarren - Alles über Konstruktion und Historie" erscheint im GC Carstensen-Verlag München, geschrieben von Paul Day, André Waldenmaier und mir. Ich fungiere auch als Herausgeber.

 

2000

Objektleiter und Redakteur für SOLO.

 

1997

Freier Journalist für FACHBLATT und GITARRE & BASS.

 

Nebenbei eröffne ich den Gitarrenladen GUITARDOME, der schwerpunktmäßig Vintage- und 2nd-Hand-Equipment anbot. Und - in pre-Ebay-Zeiten - eine Online-Versteigerung von Gitarren!

 

1991

„Trend“ erscheint im Musik-Produktiv-Verlag, ein kleines Buch von mir über die Marktwertbestimmung von Vintage-Gitarren und Bässen.

 

Übersetzung des Klassikers THE FENDER BOOK für den englischen Balafon-Verlag,

 

Hermann-Hauser-III-Interview für CLASSICAL GUITAR aus demselben Verlag sowie einige Print- und Marketing-Projekte für Musik Produktiv (SPASSBUCH, HANDBOOK FÜR E-GITARRE u. a.)

 

1987

Für Musik Produktiv Ibbenbüren gründete ich die Musiker-Zeitschrift SOLO, die wir schnell auf dem Markt platziert hatten. Gleichzeitig bin ich auch für die Erstellung des HANDBUCH FÜR MUSIKER zuständig - allesamt Tätigkeiten, die in die Leitung der Marketing- und Verlagsabteilung des damals besten und größten Musikgeschäftes Deutschlands mündeten.

Neben SOLO brachten wir das Magazin AKUSTIG GITARRE heraus (das später an Acoustic Music Records verkauft wurde), einige Bücher und neben dem HANDBUCH weitere Kataloge.